Hallo liebe Homepage-Besucherin, lieber Huskyfan

 

es freut mich, dass du dir die Zeit genommen und bei uns reingeschaut hast. Wenn du Freude hast an unseren Fellknäuel, dann empfehle ich dir, auch immer mal wieder reinzuschauen. Denn ihre Tagebuch-Geschichten zeigen dir viel Interessantes und Lustiges von ihrem Leben.

 

Und gerne darfst du uns dazu ein Feedback geben. Schreib einfach unten in das vorbereitete Feld deinen Kommentar und schick ihn ab. Ich werde es dann an unsere vierbeinigen Schreiberlinge weiterleiten.

 

Liebe Grüsse und herzlichen Dank schon jetzt

Sonja

mit Freund Amarok, Sommer 2012
mit Freund Amarok, Sommer 2012

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

23.2.2019

Von Shirin für Ice

Ice, 21.2.2019

Ich habe eine wunderbare neue Menschenfreundin, sie ist noch ein Welpe und heisst Shirin.  Sie kommt immer wieder zu mir zu Besuch und liebt mich sehr. Schaut nur, was sie mir für Fan-Post geschickt hat. Da hat sie wohl meinem Frauchen ein Foto von mir abgeluchst und mir dann ein so schönes Bild daraus gemacht. Sooo schön Shirin, vielen, lieben Dank, da fühle ich mich geehrt!

Nele aus Deutschland, 28.6.2018

Hallo liebe Freundin,

 

Ice jetzt muß ich mal aus meinen Träumen aufwachen, denn der Alltag ist wieder da.

 

Hund Ice, bin ich froh, daß ich meine Menschen auch mitgenommen habe zu dir ins Revier. Die sind ja so was von glücklich- ruhig- erholt - entspannt, diese Emmentaler Bergluft und eure gelassene Art, auch von deinem lieben Frauchen ( mein Frauchen nimmt sie immer wieder zum Vorbild ) hat ihnen nur gut getan. Nochmals vielen, vielen Dank, daß wir in euer Paradies aufgenommen wurden.

 

Ich selbst mußte am ersten Tag zu Hause etwas langsam machen, hatte doch etwas Stress, weil ich ja alles managen mußte. Habe den ganzen Tag geschlafen und verarbeitete im Kopf nochmal das Erlebte. In so ein großes Rudel kommt ja auch nicht alle Tage.

 

Habe Frauchen heute erzählt, daß ich mit dir bei unserem gemeinsamen Spazi ausgemacht habe, daß du mit deinem Rudel zu mir kommst, damit sie sich gut darauf vorbereitet. Hi hi hi es sind nur 4 Wochen und ihr seit da Yippi Yeah !!! Soooo cool !!!

 

Etwas liegt mir aber noch am Herzen. Liebe Ice, schau bitte gut nach deinem Frauchen, damit sie nicht die ganzen schweren Platten schleppt bitte, bitte. Ihr seid doch alle verlassen und verloren ohne sie und dann geht gar nicht´s mehr. Wir lieben dein Frauchen doch alle so sehr und brauchen sie unbedingt. Vielleicht kannst es dem Armin mal ins Ohr flüstern, daß er deswegen mal ein Machtknurrer los läßt.

 

 

So jetzt werde ich nochmal dein schönes Tagebuch lesen und die vielen vielen Bilder anschauen die du mir geschickt hast. Tausend Dank !

 

Hoffentlich geht´s mir nicht wie meinem Frauchen, als sie das Abendlied " Guten Abend, gute Nacht " las, kamen ihr fast die Tränen, sie hat mir erzählt, dieses schöne Lied hatte ihre Mutter abends am Bett gesungen, als sie noch ein Welpe war, ( das ist immerhin schon über 60 Jahre her ) und hat es seither nie mehr gehört. Soooo heimelig ist es ihr geworden.

 

Ganz ganz liebe Grüße und ein fester Drücker von uns allen, deine Nele

22.12.2017

Fanpost von Lina, dem 10 jährigen Mädel, das uns oft besuchen kommt


zum 10. Geburtstag für Amarok, von seinem früheren Pflegefrauchen aus Norddeutschland, 13.12.2017

Hallo liebe Sonja,
Und schon wieder ist ein Jahr um. Amarok ist nun schon zehn Jahre alt! Unglaublich. Ich hoffe, er ist nach wie vor fit. In den Bildern sieht er ja echt gut aus.
Hinter euch liegt anscheinend ja ein turbulentes Jahr. Wie ich gelesen habe, seit ihr umgezogen. Das ist mit so vielen Hunden ja auch nicht ganz einfach. Ich wünsche euch eine schöne restliche Adventszeit in eurem neuen Heim.
Knuddel den Amarok von mir. Ich denk immer noch sehr oft an ihn.
Ganz lieben Gruß und weiterhin alles gute
Sandra

Ruth, 13.12.2017

Liebi Sonja,
Ha mi jtz grad düre gläse....
I säge nume SUPER👍👍👍👍👍
I wirde ganz sicher witer läse🤗

Liebs Grüessli Ruth

Evelyn Höchster, Deutschland, 12.6.2017
Hallo Ice,
als ich ( Nele) meinem frauchen über die schulter schaute als sie wieder mal eure internetseite besuchte was ich da unter dem 9. 6.17 gelesen habe, verstand ich als 9jährige leithündin sofort wie es euch geht. wir können von hündin zu hündin ja mal kurz quatschen, da ich mit meinem rudel und meinem frauchen schon in derselben situation war. mein rudel war zwar kleiner ( 3 hunde ) aber wenn so eine große persönlichkeit  wie SNOW es war wegfällt ist es normal daß man in ein loch fällt.
aber weisst du ice wir hunde haben vorteil, daß wir immer im JETZT leben , nicht in der Vergangenheit so haften bleiben, uns nicht selbst bemitleiden, und schon gar nicht an morgen denken.
wir zwei wissen, daß wir uns zu 100% auf unsere instinkte verlassen können, wir eine relativ kurze aber wichtige trauerzeit haben und du wirst genau richtig entscheiden welchen rüden du an deiner seite möchtest.

wir hündinnen entscheiden solche wichtige sachen immer, auch wenn die rüden glauben sie seien die größten und hätten alles unter kontrolle, weit gefehlt. ( hi hi wie bei den menschen)

hr habt alle so viel erfahrung und könnt so auf das leben vertrauen, es kommt alles zur richtigen zeit wieder in vollkommene ordnung und harmonie.

es braucht alles seine zeit.

liebe ice bekräftige dein frauchen nochmals mit einem dicken schleck über ihr gesicht und flüstere ihr ins ohr, daß sie sich voll auf dich verlassen, daß du das mit den hunden hin bekommst.

auch du brauchst dir keine sorgen machen, solange dein tolles frauchen weiterhin auf ihr bauchgefühl höhrt und alles aus LIEBE heraus macht (wie sie es schon immer tat) wird sie für euch immer die richtige entscheidung im leben treffen.

außerdem ist SNOW noch eine weile bei euch, er hat nur von der festen materie in eine andere energie gewechselt und kann jetzt FREI und ohne schmerzen glücklich bei euch sein.

du siehst in nicht aber manchmal wenn du genau aufpasst spürst du seine Energie.

also ICE, schnäuzchen langsam wieder hoch, alles wird gut.

 

                                                       deine nele

Evelyn Höchster, Deutschland, 27.12.2016

Hallo und grüezi ihr tolles schweizer huskyrudel, mit wachsender Begeisterung lese ich euere tolle Internetseiten. Ich hätte euch sehr gerne persönlich kennengelernt, war in Gauselfingen beim Weihnachtsmarkt, habe vor eurem Auto geparkt und habe euch doch verpasst. vielleicht beim Sommerfest, falls ihr wieder nach Gauselfingen kommt. Es tut so gut über so nette Menschen die so liebevoll mit ihren Hunden umgehen und so lustig darüber schreiben zu lesen. Habe selber zwei Husky und habe auch den Huskyvirus. Macht weiter so! Meine Hochachtung. Ganz liebe Grüße von Evelyn ,Felix, Nele(8.jährige Huskyhündin) und Ajak (8monatiger Huskyrüde)

Feedback`s der Jugendlichen zum KUW- Nachmittag bei der Huskypost, 17.9.2016

(eine Auslese)

 

"Postenlauf mit Huskybegleitung"

 

 

 

 


(Für Vollgrösse der Bilder diese anklicken)

Aaron, 8 Jahre alt, 28.5.2016

Es hat mir mit Snow ausgezeichnet gefallen. Snow  hat mich sehr gerne gehabt und der Spaziergang und das Füttern waren toll.
Nochmals vielen Dank.

Mara Luethi, 1.10.2015
Hallo Sonja & hoii aui Huskys.

De Tag mit euch ish toll gsii & het au mega Spass gmacht! Ds Loufe mitr Ice, em Chenook & em Snow ish bsunders lustig gsii. Mitne ds springe chame nur gniesse. Ih fingee auii Huskys sii liebevoll & wundrshöni Tier & jede einzigartig! Dr Yukon ab jetz mi besht Kolleg & dr Blizzard ab jetz dr cool Teddybär. ;)

Danke dasmer heii chönne verbi cho. Es ish es schön's Erläbnis gsi & ih würds sicher gern wiederhole. Lg Mara

Uschi Weiss aus Deutschland, 8.9.2015

Hallo liebe Sonja,
ich freue mich schon wieder, dich mit Amarok und Co. auf dem Urnerboden besuchen zu können.
Hut ab vor deinem Einsatz für die vielen Vierbeiner, solche Menschen wie dich brauchts!
Weiterhin alles Liebe und  Gute für dich und deine Rasselbande.

Janine und Annina Bieri, 22.5.2015

Annina
Annina
Janine
Janine

(Für Vollgrösse Bilder anklicken)

Monika und Rolf aus Zürich, 20.3.2015

Liebe Sonja

Lieber Armin

Wir möchten uns nochmals für den wunderschönen Tag bedanken. Ihr und die „Husky-Rasselbande“ habt uns einen unvergesslichen, genialen Tag beschert. Freude, Erholung, Genuss und viel Lehrreiches durften wir erfahren. Dies alles mit viel Spass und einer Herzlichkeit die unübertroffen ist.

Auf jeden Fall werden wir auch ganz spontan wieder auf dem Urnerboden sein und wer weiss, vielleicht treffen wir uns erneut.

Macht weiter so und viel Glück auch für die weiteren Projekte.

 

 Monika und Rolf

Beatrice und Stefan, 11.2.2015

Hallo Sonja und Armin
Erstmals vielen herzlichen Dank für die 2 super Tage !!!!
Es war so eine super Erfahrung und Ihr habt mir einen sehr lange ersehnten Wunsch ermöglicht.
Mit Eurer Erfahrung und Fachkompetenz bleibt das ein unvergessliches Erlebnis !
Das geniale Fondue und die netten Plaudereien im 2ten Teil rundeten die ganze Sache noch ab.
Nochmal vielen Dank.

Viele liebe Grüsse an Euch zwei und das ganze wilde Rudel.

Beatrice und Stefan

Silvia Z., 8.2.2015

Chapeau!  liebe Sonja Roth
Wir waren gestern kurze Zeit zu Gast an Ihrem Standort auf dem Urnerboden und durften von Ihnen einige interessante Details über die Huskys erfahren.
Eine wunderbare Homepage ergänzte heute unseren gestrigen Eindruck. Ein grosses Kompliment an Sie und Ihre Begleiter (vier- und zweibeinig :-))) für den sehr sorgfältig betreuten Standplatz auf dem Urnerboden.
Liebe Grüsse aus dem nebligen Unterland  Sylvia Z.

Silke mit Hündin Ria, 6.12.2014

Hoi Sonja und all ihr süßen vom Knuddelteam, ich finde ja jeden auf seine Art und Weise einfach herzig und knuddelig, aber das Bild mit Eagle spricht für absolute Kuschelentspannung für beide.
Also meine Wahl, Eagle.
Frohe und weiterhin kuschlige Advents- und Weihnachtszeit, sowie einen guten Rutsch( nur nicht unbedingt wörtlich, es sei denn mit dem Schlitten um die Kurven im Schnee)...Silke und Ria

Ueli Adler, ein stiller Verehrer dieser Hunde und treuer Leser der Huskypost, 5.12.2014

Wie soll man sich denn da entscheiden, ein jeder ist für sich so einzigartig;

Snow, mit seinem innigen Blick

Skeena, mit ihrer Ballettnummer

Yukon und Zeus, im kumpelhafter Zweisamkeit

Highlander, ein würdevoller Oldie, nehme ich an

Eagle, vergöttert den Menschen, in dessen Armen er liegt

Ice, will wissen, worauf sie sich einlässt

Chenook, besonders anhänglich

Amarok, mit einem Millimeter Individualdistanz

Merkur, nimmt`s wie`s kommt

Blizzard, in völliger Hingabe

Borea, liebt ihr Herrchen von ganzem Herzen

Zwergli, möchte wenn möglich, in Frauchens Hosentasche kriechen

 

und darum -

gebe ich jedem eine Stimme!

 

Louis, 4.12.2014

Hallo Snow & Co. ..

 

Mir hoffe öich aune göngis guet.

 

Ä Wettbewärb löi mir üs natüerlech nid la entgah und drum hei mir sofort der PC gstartet und glueget wie mir chöi gwinne !

 

ð  Mi Favorit isch d‘Borea .. und d’Wahl isch nicht eifach gsi

 

Mir fröie üs scho itze uf Mitte Januar und wünsche öich aune – sötte mir öich nümme gseh – schöni Feschttäg mit viu Schnee und chaute Täg !

 

Liebi Grüess us Roggu - Louis

 

Nicole, 4.12.2014
LIEBI SONJA....Das isch jo wieder e tolli Idee mitem Wettbewerb!!!
Ig ha mi zwüschem Zwärgli und Blizzi müesse entscheide.Obwohl jo jedes einzigartig isch.Aber dr Blizzi isch eifach zum göisse! Auso bi mir→Blizzard!

Lorenz, 4.12.2014

Zum Schreien, diese Skeena. Ihr gebe ich meine Stimme und wünsche mir, diesen Clown mal life zu erleben. Muss lustig sein. Was sie wohl noch für andere Kapriolen machen kann?

Mit freundlichen Grüssen

Ein Fan der Huskypost, 4.12.2014

Hallo ihr tollen Fellbündel alle, ich gebe meine Stimme gern dem Doppelpack Yukon und Zeus. Was mir an euch so gefällt, ist das enge Beisammensein ohne jegliches Anzeichen von Eifersucht. Ihr gehört zusammen, ihr geniesst zusammen, das sieht man: Wunderbar. Ich werde bestimmt wieder in eurem Tagebuch vorbei schauen, was ihr so macht.

Vroni, 3.12.2014

Huhuuu auso dä Wettbewärb isch ja mega luschtig :)) i finge dr Blizzi het gwunne, wi dä dert ligt isch ja zum schiesse!!!! I stimme für ihn :)

E. Weiss, 2.12.2014

Es ist Snow, eindeutig Snow ist mein Favorit. Sein Blick und seine Haltung drücken unendliche Liebe aus, Vertrauen und innige Verbundenheit. Einfach herrlich!!!

Übrigens: Eine lustige Idee, dieser "Wettbewerb".

Nicole Z., 13. August 14

 

Sonja ist ein geduldiger, ruhiger und sehr liebevoller Mensch.

Für ihre Husky`s würde sie durchs Feuer gehen.

Alle ihre Arbeiten erledigt sie mit vollster Liebe.

Auch zu mir und Noemi ist sie toll. Wenn sie uns etwas lehren will, erklärt sie alles in Ruhe und nimmt sich jedesmal genügend Zeit. Da traut man sich ungeniert, auch ein zweites Mal zu fragen. 

Wie sie manchmal mit ihren Hunden spricht, finde ich wunderbar. Beispiel:

*Chum Schnuk-Schnuk du auts Grossväterli*

*Borelchen muesch nid so tue aus ghörsch mi nid*

Ich könnte ihr stundenlang zu hören, wenn sie auf diese Art mit ihnen spricht...

Sonja ist für mich ein riesengrosses Vorbild!

Auch bei Noemi merke ich gut, wie wichtig auch Sonja geworden ist, in dem wie sie von ihr spricht und auch, wie sie immer wieder an sie denkt - in verschiedenen Situationen.

Wir haben Sonja beide richtig in unser Herz geschlossen.

 

Matteo Steffani 11.7.2014

Husky-Nachmittag

 

Zum Geburtstag von Äti und Grosi habe ich einen Husky-Nachmittag bekommen.

 

Es war sehr schön dort, ich durfte alle Hunde füttern und zum Dessert Knochen verteilen. Mit Snow durfte ich noch spazieren gehen. Das Bauch-Gstältli war sehr praktisch.

 

Zum Kuscheln sind alle Hunde gäbig aber mit Blizzi war`s am Schönsten. Alle waren sehr lieb und anhänglich. Eagle hat sich an mir angelehnt, er wäre fast umgekippt, wenn ich nicht stehen geblieben wäre.

 

Ich werde meine Freunde sicher wieder besuchen.

 

 

 

Matteo (und Jamie)

Ueli Adler  4.6.2014

Super HP mit wunderschönen Bildern und phantasievollen Texten. Weiter so!!!

Von Damien

Nachricht: Hallo Borea

Bist ein tolles Mädchen!
Wir bildeten ein gutes Gespann vor dem Schlitten, da gab's wirklich nichts
zu meckern.
Dass unsere Musherin so ihre Probleme hatte, da können wir nichts dafür.
Wir haben unser Bestes gegeben.
Nur einmal, da haben wir beide uns umgedreht und uns etwas erstaunt nach
unserer Musherin umgeschaut. Aber ich denke, sie hat verstanden, was wir ihr
mitteilen wollten.
Auf alle Fälle hat sie uns nach der Schlittenfahrt gelobt und dieses Lob
haben wir uns redlich verdient.
Freue mich auf ein anderes Mal und hoffe, dass mein Frauchen schnell
Fortschritte machen wird.
Ganz liebe Grüsse und bis bald
Dein Jungspund Damien

Susan und Fredy Hasler mit Schlittenhundeteam

 

Nachricht:

Schön, ja einfach wirklich schön, gut das es noch so Menschen gibt, denen die Liebe zum Husky grösser ist als der Erfolg. Fredi und ich wünschen dir weiterhin eine wunderschöne Zeit mit deinen 4 mal 4. Bleib wie du bist. Es grüssen ganz Lieb das Alyno-team

 

 

 

Familie Bissig schrieb uns:

 

Liebe Sonja

Auch von meiner Seite ein herzliches Dankeschön für den unvergesslichen Nachmittag und das Geschenk für Damian. Wir alle haben den Besuch bei dir und den Huskys sehr genossen. Du hast unsere Erwartungen vollkommen erfüllt und laut Damian war das das schönste Geburtstagsfestli, das er je hatte :) Auch den Gspändli von Damian hat es sehr gefallen.

Selbstverständlich darfst Du die Fotos für eine Reportage auf deiner Homepage verwenden. Damian und natürlich alle Beteiligten würde das freuen und ich bin mir sicher, dass Damian sehr stolz darauf wäre, ein Teil seiner Lieblinge zu sein. Falls Du auch Fotos der anderen Kinder verwenden möchtest, würden wir bei deren Eltern ein OK einholen.
 

 

Liebe Grüsse
Michael und Familie

 

 

Liebe Sonja
Vielen, vielen Dank noch einmal für den tollen Nachmittag bei Dir und
den Hunden. Es hat uns allen super gut gefallen.
Hier noch ein paar Fotos.


Liebe Grüsse
Diana und Familie

 

Am 20.8.2013 schrieb uns das Brautpaar:

"Lieber Snow und Team

Wir wollten euch vor unserer Flitterwochen noch kurz schreiben und uns tausendmal bedanken!

Ihr wart super und die Fahrt hat uns mega Spass gemacht. Ihr seid ein tolles Team! Die Fahrt lief so super und hat unsere Vorstellungen bei weitem übertroffen! Merci viu mau.

Auch den Gästen hat es übrigens sehr gefallen.

Von unserem Fotograf haben wir zwei Fotos von unserer Fahrt als Vorgeschmack erhalten. Wenn wir Ende August aus den Ferien zurück sind sollten wir den Rest erhalten.

Melden uns dann noch bei euch.

 

E liebe Gruess

Janine & Mathias

 

PS @ Snow: Janine hat es übrigens nichts ausgemacht dass du auch ein weisses Kleid anhattest J

PS2: auch ein riesen Merci an dein Frauchen und Herrchen!"

 

September 2019

 

Jung ist,

wer noch staunen und

sich begeistern kann

und sich freut am Spiel

des Lebens.

 

            Marc Aurel